Tangential-Vollkegeldüsen

Lechler Tangential-Vollkegeldüsen arbeiten ohne Dralleinsatz und sind daher besonders verstopfungsunempfindlich. Die Vollkegelstrahlform wird erzielt durch speziell abgestimmte Fräsungen im Düsenkörper. Dadurch erfährt die in Rotation versetzte Flüssigkeit eine definierte Ablenkung zur Strahlmitte, wodurch eine äußerst gleichmäßige Flächenverteilung bei äußerst druckstabilem Strahlwinkel entsteht.
 

Baureihe 422/423

  • Gleichmäßige Zerstäubung
  • Stabiler Strahlwinkel
  • Verstopfungsunempfindlich
  • Baureihe 422/423 Kunststoff

  • Tangentiale Flüssigkeitszuführung
  • Frei von Einbauten
  • Verstopfungsunempfindlich
  • Stabiler Strahlwinkel
  • Gleichmäßige Zerstäubung
  • Baureihe 422 Kunststoff-Bajonettausführung

  • Gleichmäßige Zerstäubung
  • Stabiler Strahlwinkel
  • Verstopfungsunempfindlich
  • Einfache, schnelle Montage
  • Verstopfungsunempfindlich
  • Hohe Chemikalienbeständigkeit