Mitteilung zu Cookies
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen

Exzenter-Hohlkegeldüsen

Exzenter-Hohlkegeldüsen gewährleisten aufgrund ihrer Strömungsgeometrie eine gleichmäßige Hohlkegelzerstäubung. Durch einen ex zentrischen Zulauf wird die Flüssigkeit in Rotation versetzt. Dadurch entsteht eine sehr gleichmäßige Flüssigkeitsverteilung bei Strahlwinkeln von bis zu 130°. Exzenter-Hohlkegeldüsen sind selbstreinigend und besitzen eine hohe Betriebssicherheit, auch bei schlechteren Wasserqualitäten. Einsatzbeispiele für Exzenter-Hohl kegeldüsen sind die Befeuchtung von Luft in der Klimatechnik oder die Reinigung von Gasen in der Verfahrens- und Umwelttechnik
 

Baureihe 373 "Ramp Bottom"

  • Feine, gleichmäßige Zerstäubung auch bei niedrigen Drücken.
  • Lange Standzeit durch patentierten, schräg geformten Drallraum
  • Baureihe 350

  • Hochleistungsdüse zur Luftbefeuchtung
  • Sehr enges Tropfenspektrum
  • Extrem gleichmäßige Flüssigkeitsverteilung über den gesamten Strahlumfang
  • Baureihe 308 Messingausführung

  • Regulierbare Hohlkegeldüse
  • Volumenstrom nach Bedarf einstellbar
  • Verstopfungsunempfindliche Düse ohne Dralleinsätze
  • Baureihe 304/306/307

  • Gleichmäßige Zerstäubung.
  • Verstopfungsunempfindliche Düse ohne Dralleinsätze.
  • Baureihe 302 Messingausführung

  • Gleichmäßige Zerstäubung
  • Verstopfungsunempfindliche Düse ohne Dralleinsätze
  • Baureihe 302 Kunststoff-Bajonettausführung

  • Gleichmäßige Zerstäubung
  • Verstopfungsunempfindliche Düse ohne Dralleinsätze
  • Schnelle, sichere Montage über Bajonettverschluss
  • Fixierung der Sprührichtung
  • Baureihe 302 Kunststoffausführung

  • Gleichmäßige Zerstäubung
  • Verstopfungsunempfindliche Düse ohne Dralleinsätze
  • © Lechler GmbH 2020
    Impressum | AGB | Datenschutzerklärung