Rotationsüberwachungs-Sensor

Mit dem Lechler Rotations-Überwachungssensor lassen sich Reinigungsvorgänge einfach und zuverlässig überwachen. Der Sensor erfasst die an der Sensorspitze vorbeifließende Flüssigkeitsmenge. Mit Hilfe einer mitgelieferten Software lässt sich die Sensor-Funktion individuell an Behältergröße, Druck und Düse anpassen.
Vorteile:
  • Zuverlässige Erkennung von möglichen Störungen während des Reinigungszyklus
  • Der Prozessanschluss des Sensors ist konform gemäß den hygienischen Richtlinien der EHEDG
  • Einfache Bedienung
  • Anbindung an SPS möglich
  • Nur einmalige Einrichtung mittels Software notwendig
  • Individuell an jede Reinigungsaufgabe anpassbar